Start

Hauptmenü

Anmeldung





 
Das Beste kommt zum Schluss!! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stocki   
Donnerstag, 03. Januar 2013 um 13:42

Backfieldrunners komplett beim 1. (in Wahrheit 3.) Bocholter Silvesterlauf.

Ganz der Tradition der Bocholter Silvesterläufe verpflichtet ließen es sich die Backfieldrunners nicht nehmen auch an diesem zum dritten Mal stattfindenden Silvesterlauf komplett teilzunehmen. Zwar waren zumindest die fünf "Alten" aufgrund ihrer vorhergegangenen Krankheiten und Verletzungen nicht gerade in Bestform, liefen jedoch mit jeder Menge Spass (und dem ein oder anderen Glühwein) wie ein Uhrwerk ihren "Sechser" (nicht zu verwechseln mit einem gleichnahmigen, stark alkohohlhaltigen Getränk). Somit wurde ein von Pleiten, Pech und Pannen erfülltes Jahr doch noch mit einem schönen, gemeinsamen Lauf, bei dem alle gleichzeitg über die Zielllinie kamen, beendet.

 

  Lieber langsam und gemeinsam, als schnell und einsam!

 Darum heißt es Running Team, oder Laufgemeinschaft!! Die BFR mit viel Spass beim überqueren der Ziellinie.

 

209 44 Andreas Stockhausen rt backfieldrunners bocholt 0:59:50 (211) 1:00:06
210 84 Wolfgang Breumann RC Backfieldrunners 0:59:50 (210) 1:00:06
211 45 Jürgen Sanders rt backfieldrunners bocholt 0:59:51 (213) 1:00:06
212 182 Udo Hemmelberg rt backfieldrunners bocholt 0:59:51 (214) 1:00:06
213 46 Antonio Valera rt backfieldrunners bocholt 0:59:51 (212) 1:00:06 

 

Hervorragender 8. Platz für Malte Stockhausen

Der Jüngste und den Backfieldrunnern hat es mal wieder (fast) allen gezeigt. 

In einer sehr guten Zeit von 00:19:12 über 5 KM belegte Malte Stockhausen den 8. Platz der Gesamtwertung. Hätte es eine Altersklassenwertung gegeben, so wäre dieses gleichbedeutend mit dem 1. Platz der männlichen Jugend gewesen. Für die anstehenden offiziellen Nordrhein-Crossmeisterschaften, die er selbstverständlich für den LAZ Rhede bestreitet, scheint er jedenfalls gut in Form zu sein.

Einsam, aber schnell!!

Malte Stockhausen bei der Verteidigung des achten Platzes.

 

Auch jüngste Backfieldrunnerin dabei!

Dank der hervoragenden Organisation durch den Bocholter Wassersportverein gab es neben den beiden Hauptläufen über 5 und 10 KM auch einen Familienlauf über 1.25 KM. Insgesamt 51 Familien nahmen an diesem besonderen Lauf teil, an dem insbesondere der Laufnachwuchs seinen Spass hatte. Janne Marie Stockhausen jedenfalls konnte man beim Zieleinlauf neben der Erschöpfung auch die Freude über den 15. Platz ansehen, nicht zuletzt auch deswegen, weil sie ein komplettes Rennen vor ihrem Papa lief.

Familienlauf Silvester 2013

Beim Familienlauf stand die gemeinsame Freude am Laufsport im Vordergrund.

 

Abschließend noch einmal vielen Dank an Bruno Wansing für die tollen Bilder vom Lauf.

 

Aktualisiert ( Freitag, 04. Januar 2013 um 09:16 )
 
Das Seuchenjahr Teil 2 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stocki   
Mittwoch, 21. November 2012 um 00:00

Achilles, Meniskus, Discusprolaps und Arrhythmie.....

......Fraktur des Ringfingers und Luxation des Mittelfingers!!!

Damit ist die Verletztenliste der Backfieldrunners komplett. Bei einem harmlosen SPAZIERGANG!!! mit dem Hund einer Freundin passierte es. 

Der Hund wollte einem Kaninchen hinterher, die Leine ruckte und irgendwie brach ich mir dabei die Finger. Anschließende OP, vier Wochen Gips, anschließend Schiene, Physiotherapie usw. usw. Insgesamt 10 Wochen Trainingsrückstand und 9 (in Worten NEUN) Kilo mehr auf den Rippen.

Knochenbrecher Stan beim Krankenbesuch

 Na Ja, 2013 sind auch noch tolle Wettkämpfe. HH 23.04.201... ich komme.

 

Aktualisiert ( Donnerstag, 03. Januar 2013 um 13:42 )
 
Das Seuchenjahr PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stocki   
Dienstag, 28. August 2012 um 19:04

Achilles, Meniskus, Discusprolaps und Arrhythmie

also Sehne, Knie, Bandscheibe und Herz.

Das sind die Gründe, warum hier dieses Jahr so wenig erscheint. Ein echtes Seuchenjahr für die Backfieldrunners. Einzig der Autor dieser Zeilen ist (klopf, klopf, klopf auf Holz) von Krankheiten und Verletzungen bisher verschont geblieben.

Woran liegt es.   Ist Hermes, mein heimlicher Laufgott, deren Backfieldrunners überdrüssig? Kann das alles purer Zufall sein? Oder ist es am Ende doch das langsam aber stetig fortschreitende Altern dieser geschundenen Athletenkörper? ;-)

Die Hoffnung liegt in der Jugend. Malte Stockhausen wird von Wettkampf zu Wettkampf schneller. Zuletzt bei regnerischen und windigen Bedingungen über 5000 Meter auf dem Hamminkelner Citylauf. Mit einer Zeit von 19:48 als 3. der MJU18 und 23. (von 366) der Gesamtwertung. Schade nur, dass er jetzt offiziell für den LAZ Rhede läuft. Aber: einmal Backfieldrunner, immer Backfieldrunner.

 Nun ja, vielleicht werden die Backfieldrunners als Gruppe noch auf dem einen oder anderen Jahresendlauf auftauchen. Einfach mal klein wieder anfangen, so mit 5 KM oder einfach mal Walken! Eines steht aber fest. Das Ende der RT Backfieldrunners Bocholt ist noch lange nicht gekommen.

In diesem Sinne

Gute Besserung

Euer Stocki

Aktualisiert ( Dienstag, 28. August 2012 um 19:28 )
 
Dinslakener Stadtmeister 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stocki   
Sonntag, 18. März 2012 um 12:49

Das Ziel vor Augen..

 

Nur einen Tag nach seinem 5. Platz im stark besetzten Sonsbecker Frühjahrslauf über 4000 m Cross startete Malte Stockhausen beim 7. Dinslakener Citylauf. Mit Erfolg! in neuer persönlicher Bestzeit 09:18 wurde er Gesamtsieger über die 2500 m Distanz. Für Malte, der das Rennen vom Start an anführte, war es der erste Gesamtsieg in einem Citylauf überhaupt.

 

mal kein Läufer, sondern nur ein Fahrad vor ihm!

 

 

 

 

7. Dinslakener Sparkassen City-Lauf am 18.03.2012 
Zieleinlaufliste Schülerlauf 2,5 km
Stand : 18.03.2012 16:36
Pl.GesPl.AKAKStartNr.NameJahrg.VereinZeit
1.1.MJU162708Stockhausen, Malte1998LAZ Rhede9:18

 

Aktualisiert ( Mittwoch, 21. März 2012 um 12:03 )
 
ASV Nike Winterlaufserie Duisburg 2012 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: stocki   
Montag, 27. Februar 2012 um 15:20

 

 

Zieleinlauf ASV Winterlaufserie 2012 00:21:04 5KM

 

 

Durch eine persönliche Bestleistung erlief sich unser Malte beim 2. Lauf mit 00:21:04 über 5000m den 3. Platz in der Altersgruppe M15. Leider ist die Serienwertung aufgrund seines Erkältungsbedingten Ausfalls beim 1. Lauf nicht mehr möglich. Mit seinen dreizehn Jahren kann er jedoch auch nächstes Jahr noch M15 starten. 2013 will er angreifen und gewinnen.

Platz AK Startnr.       Name AK Verein Brutto Netto
122 (3) 1067 KS   Stockhausen, Malte M15 RT Backfieldrunners Bocholt 00:21:14 00:21:04

 

Aktualisiert ( Montag, 05. März 2012 um 19:00 )
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4
Copyright © 2016 Backfieldrunners.de. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Umfragen

Haltet ihr eine Kilometerangabe am Aasee für sinvoll?
 

Wer ist online

Wir haben 1 Gast online

Sponsoren

Empfohlene Links: